Riol, Karin Lamberty

 

 

 Unikaten aus Acryl, Mixed Media und Collagen 



 Veranstaltungsort:
Estilo-zeitlos-schön von Michaela Rohr-Welter. 

Bergstr. 18
Riol 

Samstag, 8. Juli 2023 von 10 bis 16 Uhr 
Sonntag, 9. Juli 2023 von 11 bis 16 Uhr 

Gönnen Sie sich eine kreative Auszeit im romantischen Garten des Estilo mit herrlicher Sicht auf das Moseltal und erfreuen sich an sich an Unikaten aus Acryl, Mixed Media und Collagen von Karin M. Lamberty. 

An beiden Tagen ist die Künstlerin anwesend und wird vor Ort malen. 

Am Samstag, 8. Juli 2023 findet um 14 Uhr findet eine Gesangs- und Gitarrendarbietung von Fiona Lamberty-Hofer statt. 

Entdecken Sie bei einem Glas Sekt und Knabbereien zeitlos-schönes Garteninterior, Skulpturen, Wohnaccessoires und vieles mehr. 

Bei Regen findet die Veranstaltung in den schönen, urigen Geschäftsräumen des Estilo statt. 

Mehr Infos finden Sie unter www.karinlamberty.de und www.ela.stilo.de 

 



      Fell, Reiner Krämer


 Kunstmaler



Veranstaltungsort:
Weingut Kronz  
Im Herrengarten 1, 
54341 Fell -Fastrau 

geöffnet: Samstag und Sonntag  11 – 13 Uhr, 15 – 18 Uhr


Reiner Krämer
Waldracherstr. 8,
54341 Fell
 

 


Neumagen- Dhron

Reiner Lautwein

Hans Pfeiffer

Astrid Ludwig- Molitor

Georg Banjac 

 moni und tomi tomaschewski 

 

 


Maring-Noviand

Tanja u. Philippe Grandbois

Peter Buchalik
Gaby Haas

Alexandra Dornhof 


 


Lieser

Atelier im Garten
Moselhotel-Arthof Lesura
Schloss Lieser- Helena Massing
Carmen Kerl

Veldenz, Joachim Drautzburg

  

In den Arbeiten von Joachim Drautzburg geht es oft um Menschen und Erlebtes oder er sieht die Skulptur im Material und muss sie nur noch freilegen. Durch die von ihm gewählten Techniken ergibt sich eine Einfachheit und Reduzierung in Form und Farbe. Dennoch gelingt es ihm, das  auf den Punkt zu bringen, was er zeigen möchte. 
Die Skulpturen entstehen meist mit der Kettensäge, einfach und ausdrucksstark. 
Die Holzschnitte, Druckgrafiken, sind eine alte und doch neue Kunst, die zur Reduzierung und Klarheit zwingt. 
Kunstprojekte, Kurse und Fotografie ergänzen das Portfolio des Künstlers. 


Veranstaltungsort: 

Villa Romana
Hauptstrasse 28 
Veldenz
Kunstausstellung
Joachim Drautzburg 
Webseite:  drautzburg-art.de
Instagram: @joachimdrautzburg 


Die Eröffnung  09.Juli.2023 der Kunstausstellung mit Sektempfang und Art Talk beginnt um 15.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. 

Öffnungszeiten am Sonntag: 14- 18 Uhr

Die Villa Romana ist an diesem Tag ab 14.30 Uhr mit einer Auswahl an selbstgebackenen Kuchen sowie warmen und kalten Getränken geöffnet. Weitere Infos in der Villa Romana unter +49 (0)6534 18156.

 


Bernkastel-Kues

Anja Linn
Heike Simon
Alexandra Schmiedebach
Lesung Cusanunsgeburtshaus
Helena Massing
Galerie Faust

Marita Massoth

      Zeltingen, Sam & Mariette Bongartz - Lohr 


 WINZER-SCHEUNE steht Kopf  

Sammy’s ex-PRESS-ionen Upcycling Assemblagen 
Mariette’s Media-MIX 

Veranstaltungsort:
St. Stephanstrasse 11

D 54492 Zeltingen

 

Bei Café & Kuchen am 8+9 July von 10h bis 20h geöffnet

Sam & Mariette Bongartz - Lohr 

Telefon: 00352621280685 

E-Mail: [email protected] 

 

Webseite:
https://www.kahuz.de/mitglieder/mariette-bongartz-lohr/ 

https://www.kahuz.de/mitglieder/sammy-bongartz/ 

 

Sammy’s ex-PRESS-ionen Upcycling Assemblagen 

Mariette’s Media-MIX 

Eine Winzerscheune als Kunstkulisse 

Zwei Künstler präsentieren ihre aktuellen Werke 


Ürzig

 Klara Christen

Renate Jansen

Giovanna Kwasny-Aicadi

Laura Veit
Sabine Oster 

Kröv, Hans Dieter Jung

   Mosellandschaften in Acryl, Acryl-, Öl- und Emaille-Bilder -großformatig- 

   sowie Emaille-Schmuck  und Emaille-Kreuze  

Veranstaltungsort:
Weingut Krupka 

Moselweinstr. 16 und Ritter-Götz-Str. 8.   
54536 Kröv/Mosel,


 

Hans-Dieter Jung 

Am Kaisergarten 4, 

54518 Bergweiler . 

Tel.: 06571 147150 

E-Mail: [email protected] 

Homepage: www.atelier-am-kaisergarten.de 


Traben- Trarbach, Galerie Heidi Bogner

 

Künstlerisch bemalte Fassdauben mit Weinmotiven und farbenfrohe Acrylbilder, sowie Aquarelle der Künstlerin Heidi Bogner sind in der Galerie zu sehen. 


Veranstaltungsort:  


Heidi Bogner

An der Mosel 25
56841 Traben-Trarbach
0171 988 02 35
[email protected]
www.heidi-bogner.de
Sa. und So. : 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet

Heidi Bogner lädt ein in ihr Sommeratelier 2023  

Eine sehenswerte Ausstellung mit abwechslungsreichen Werken der Diplomdesignerin.



Traben- Trarbach, Marita Blahak und Stefan Kritten

 

GEGEN DEN STROM ODER DOCH DEN BACH RUNTER?
 
„FLÜSSIGES“ AUS ÄLTERER UND JÜNGERER LITERATUR 

 

 

Veranstaltungsort:

Stadtmühle, Weihertorplatz 1 

56 841 Traben – Trarbach
 06541 – 81 88 777 

Die Lesung beginnt am Sonntag, dem 9. Juli, um 17 Uhr
Der Eintritt ist frei.
 

Vorgetragen werden Kurztexte und Gedichte aus unterschiedlichen Epochen, vor allem von Autoren aus der Region Eifel – Mosel – Hunsrück. Die Textauswahl bezieht den Veranstaltungsort  

(Ehemalige Mühle, heute Wirtshaus & Weinstube) mit ein. 


Marita Blahak
Im Viertheil 18
54 470 Bernkastel – Kues
06531 – 2451
[email protected]

 

Stefan Kritten
Annenberg 8
54 472 Monzelfeld
06531 – 2675
 [email protected]

Traben- Trarbach, Nicole Harder

 Aquarelle und Zeichnungen: Portrait und Fantasie

Veranstaltungsort:
Weingut Adolf Jung
Schottstraße 35
56841 Traben-Trarbach


Nicole Harder

8.-9.7. ab 9 Uhr geöffnet

Pluwigerstraße 14
54296 / Trier-Kürenz
01573 6993541
[email protected]


Ein kleines Atelier mit verschiedenen Aquarell Portraits mit dem Thema Wein und Götter. 

Ein kleines Atelier im blauen Haus, das sich hauptsächlich auf Aquarell konzentriert. Mit verschiedenen Portraits und Landschaftsbildern.

Enkirch, Anke Kalbfuß

 
Wein trifft Malerei

Veranstaltungsort:

Weingut Adolf Jung

an der Krone 4

56850 Enkirch

Anke Kalbfuß

Wir sind mitten im Dorf, An der Krone 4 und am Samstag und Sonntag von 15 bis 19 Uhr für Sie/Euch da. 

In der Straußwirtschaft des Weingutes Adolf Jung treffen die Malereien von Anke Kalbfuß auf ausgewählte Weine aus den Enkircher Steillagen.

 

Anke Kalbfuß lebt und arbeitet in Enkirch und Wuppertal.

Ihre Malerei beschreibt die Wuppertaler Künstlerin Silvie Hauptvogel so: „Es ist ein von Spontanität und Intuition geprägter Prozess, wie die Malerei von Anke Kalbfuß auf der Leinwand und dem Papier entsteht.

Ihre Auseinandersetzung mit den Farben und Formen geschieht dabei direkt auf dem Bildträger und sie baut ihre Bildoberflächen Schicht für Schicht auf. Ihre künstlerische Arbeit ist ein Ausloten, wie Farben und Formen miteinander korrespondieren, Bereiche aufbrechen und Spannungsbögen entstehen.

Die dabei entstehenden abstrakten Malereien, zum Teil mit angedeuteten Silhouetten von Figuren oder Symbolen schaffen assoziative Räume.“

 

Heino Kalbfuß führt das auf trockene Weine spezialisierte Traditionsweingut seit den 80iger Jahren. Die Weine zeichnen sich durch eine fein ausbalancierte Mineralik aus.

Dazu reichen wir Enkircher Speckplätzchen.

 

Die Straußwirtschaft im Tante Emma-Laden der Oma besteht nunmehr seit 43 Jahren und bietet einen gemütlichen, urigen Rahmen für die Veranstaltung ‚Kunst am Fluss.‘

 Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch!

 Heino und Anke Kalbfuß 

 Weingut Adolf Jung

Priesterstraße 11

56850 Enkirch

 Tel: 06541/6373 

www.weingut-adolf-jung.de

 

Burg/ Mosel, Anne Bisenius

 

Zeitgenössische Moderne Kunst-  Pferdemalerei  

Anne Bisenius im 

Ausstellung in der Galerie Postkeller

Moselstraße 18

56843 Burg/Mosel

Tel. 06541-9214

www.mosel-hotel-zur-post.de

 

Zeitgenössische Moderne Kunst – Pferdemalerei

 


 

      Reil, Alexa Strohschein 


 Acrylgemälde – gegenständliche Abstraktion 


Veranstaltungsort:
Atelier Heinz Butzen

Kaiserstr. 10, 56861 Reil

geöffnet: Samstag und Sonntag  11 – 13 Uhr, 15 – 18 Uhr


Alexa Strohschein
geöffnet: Samstag und Sonntag  11 – 13 Uhr, 15 – 18 Uhr
Acrylgemälde – gegenständliche Abstraktion

Bilder in kräftigen Farben gehalten und strahlen kraftvolles Leben aus

 

      Reil, Atelier Heinz Butzen

 

Aquarelle aus der Moselregion, Eifel und Hunsrück 


Veranstaltungsort:
Atelier Heinz Butzen

Kaiserstr. 10, 56861 Reil

geöffnet: Samstag und Sonntag  11 – 13 Uhr, 15 – 18 Uhr


Heinz Butzen, Reil, 01775452310

www.aquarellehb.de

Aquarelle der Moselregion, Eifel und Hunsrück

 


      Bullay, Jörg W. Birk

 

Von der Handskizze zur digitalen Darstellung, inkl. Kurzem Workshop 


Veranstaltungsort:
Jörg W. Birk

Zehnthausstr. 43

56859 Bullay

0170 3245921

[email protected]


 

Von der Handskizze zur digitalen Darstellung. Inkl. Kurzem Workshop 

Präsentiert werden digitale Grafiken, die auf der Grundlage von Handskizzen entstanden sind. Es steht kein spezielles Sujet im Vordergrund. Die Skizzen entstehen im Moment. Mittels Scan oder Photographie mit dem Smartphone werden diese digital aufgenommen, um dann zu einem Bild umgearbeitet zu werden. Dieser Prozess wird in einem Kurz-Workshop veranschaulicht. 

    Ediger- Eller, Atelier „WesensART“

Artur Feiden 

Veranstalter:  hier finden zwei Ausstellungen statt!

Atelier „WesensART“

Artur Feiden

Uckertstr. 2

56814 Ediger-Eller

 

Management:     Silvia Lüthy    0151/152 46 007

 

Das Atelier in der Uckertstr. 2 in Eller ist am 8. und 9. Juli 2023 von 10 – 18 Uhr geöffnet. 

 

Samstag von 10-12 Uhr - zweite Kunstausstellung von Artur Feiden im Hollehäusje der Tourist-Info der Mosel-Calmont- Region Ediger-Eller
Pelzerstr. 1, 
56814 Ediger, 
bis zum 31.10.23        Der Eintritt ist frei.

 

Beschreibung: 

Das besondere Merkmal seiner Wesen, deren Betrachtung zwischen Mensch und Tier schwankt, sind die Augen. Mit stets anderen  Augenpaaren startet der 59- jährige Autodidakt Feiden seine Reise auf weißem Papier. Strich für Strich entwickelt sich eine Gestalt, eine Gesichtsform in aller Bedächtigkeit und Ruhe. Am Anfang ist das Ende noch nicht erkennbar, nicht gewiss. Ein Entstehungsprozess der seine Zeit braucht. Seit ungefähr 30 Jahren zeichnet Artur Feiden ausschließlich mit Künstlerfarbstiften aus Holz. Jeder Strich muss sitzen, Fehler werden integriert, sind manchmal Ausgangspunkt für etwas Neues, was so nicht gedacht war. Seine Naturverbundenheit zeigt sich in einigen Zeichnungen, die meist Fische und Vögel darstellen. Ein Leben ohne Natur wäre für ihn nicht denkbar. Wer den Künstler besuchen oder sprechen möchte, kann sich in die Uckertstr. 2 im Nachbarort Eller begeben. Dort erwarten ihn weitere Zeichnungen auch aus früheren Jahren. Vielleicht trifft man Feiden mit seiner Katze auf seiner Bank vor seinem efeuberanktem Haus und wenn nicht dann gibt es eine Klingel zum Atelier WesensART.

 



Mesenich, Brauweiler Kulturhof


 Im Brauweiler Kulturhof wird eine Sammlung von Werken ausgestellt, die von Künstlern aus der Region, sowie auch aus Berlin, Hamburg und Wiesbaden stammen. Es ist eine eklektische Zusammenstellung verschiedener Stile und Techniken, die zusammen eine spannende Ausstellung bilden 


 

Kunst und Wein im Brauweiler Kulturhof
 Zehnthofstrasse 17
56820 Mesenich 

Kontaktperson: Gesa Cowell 
0151 52090029 
[email protected] 


Die teilnehmenden Künstler sind:
Ulrich Fries, Berlin 
Cora Diemer,Wiesbaden
Andrea Rudolph, Hamburg 
Gesa Cowell, Mesenich 
Mark Pearse-Danker, Bruttig-Fankel

Außerdem findet ein Flohmarkt mit ausgesuchten kleinen Schätzen im Alten Kulturhaus statt.

Die Ausstellung ist Samstag und Sonntag ab 13 Uhr geöffnet, dazu können Besucher Weine vom Weingut Cowell aus Mesenich genießen. 

Am Samstag den 8.7. gibt es Live Musik Jazz und Pop ab 18 Uhr.   


 

Senheim

 Christoph Anders

Katharina Herudek

Dirk Goedertier& Sylvie Ciemniak

Vinothek Zehnthof

Christine Reisen

Hobbyatelier 

       Löf -Kattenes Atelier Diethilde Bender 


 Offenes Atelier  

Löf- Kattenes
Moselufer 10
Diethilde Bender

www.atelier-galerie-bender-die-kunst.de 


08. u. 09. Juli 15- 19 Uhr geöffnet

An beiden Tagen können Besucher

zwischen 15.00 und 19.00 Uhr Einblick in meine Arbeit gewinnen.

Fertige und noch im Trocknungsvorgang befindliche Exponate warten darauf, von aufmerksamen Augen betrachtet zu werden. 
Seit rund 20 Jahren besteht mein Atelier jetzt. Während dieser Zeit sind knapp 500 Werke – alle auf mit Leinwand oder Baumwolle bespannten Keilrahmen gefertigt - entstanden. Überwiegend kommt die Ölmalerei, bei wechselnden Motiven, zum Tragen, wobei die Liebe zur Heimat doch deutlich zu erkennen ist. Gelegentlich werden Eigenheiten, teils surreal, als Geschichten im Bild festgehalten.                 

Eine Auswahl wird an beiden Tagen bei mir im Atelier ausgestellt.

Wer Interesse hat, kann sich schon vorab informieren unter: 

www.atelier-galerie-bender-die-kunst.de 



 


 

Und hier noch weitere aktive KünstlerInnen an der Kyll, Saar, Ruwer

Wir freuen uns, wenn sich die Kreise weiten und wir im nächsten Jahr 13.-14.07.2024 weitere Teilnehmer begrüßen dürfen.

Waldrach, Kyllburg, Kanzem, Saarburg und Kloster Himmerod in der Eifel
und Malborn im Hunsrück

Waldrach, MitmachKunstprojekt Landart

 

 
Im Rahmen des „Internationalen Picknick im Park“ am 24.6.2023, ab 14 Uhr startet das Kunstprojekt der Kulturgemeinschaft Waldrach. Horizontal wie vertikal zwischen Bäume gespannte Seile dienen als „Webrahmen“, in die verschiedene Naturmaterialien sowie Stoffe eingewebt werden. 
(Dieses Projekt wird gefördert durch die Partnerschaft für Demokratie Hermeskeil-Ruwer im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben! des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.)  

 


Veranstaltungsort:

 

Dr. Hammes Park 

54320 Waldrach

 Mitmach-Kunstprojekt im Landart-Stil

 

8. + 9.7.  jeweils 15 bis 17 Uhr

 

Mitmach-Kunstprojekt im Landart-Stil, an dem jeder teilnehmen kann: Große und Kleine, Alteingesessene wie Zugezogene; auch ohne künstlerische Vorbildung.

 

Am 8. und 9.7. sind erneut alle, die Spaß am kreativen Miteinander haben, eingeladen das Kunstwerk weiter zu weben.  

Am 8.7. findet zudem im Park das Familienfest der Jugendförderung Waldrach statt, das viel Spaß für Kleine wie Große verspricht. 

Das Kunstprojekt findet an diesem Tag in Kooperation statt. 
 

Simone Weihs
 Trierer Straße 9
 54320 Waldrach
 
 

[email protected]
www.kulturgemeinschaft-waldrach.de 

 

Kyllburg, Kunstroute

 
Die Kunstroute Kyllburg ist ein Projekt, das, inspiriert von der "Land Art", Kunst und Landschaft in Einklang bringt. Einen ganzen Sommer lang können Kunst- und Naturliebhaber:innen die 3 km lange, kostenlose Wanderroute begehen. Entlang der Strecke erwarten sie mehr als 30 Kunstwerke. 
Jedes Kunstwerk ist mit grundlegenden Informationen und einem QR-Code, der online zu weiteren Details führt, ausgeschildert. Die Broschüre ist vor Ort erhältlich oder kann vorab als PDF-Datei von der Website heruntergeladen werden. Leider ist die Route nicht barrierefrei. 

Stadtpark „Hahn"  

 54655 Kyllburg
 0160-96230333
 [email protected]
 Kunstroute-Kyllburg.de

geöffnet bis zum 10.09.2023

 

  

 Kanzem/ Saar, Gut Cantzheim 


 Zeitgenössische erlesene Kunst 


Gut Cantzheim
Weinstraße 4, 
54441 Kanzem, 

Öffnungszeiten Vinothek & Café: Samstag, 8.07.2023 und Sonntag, 9.07.2023 jeweils 11-18 Uhr 

Beschreibung:

Das Gästehaus und Weingut Cantzheim öffnet seine Pforten und lädt mit seiner traumhaften Lage, beflügelnder Architektur und hochwertiger Ausstattung ein, 2 Tage lang zeitgenössische erlesene Kunst bei einem Glas frischem SaarRiesling zu erleben. Genießen Sie die Zeit vor Ort und entspannen Sie anschließend im Gutsgarten dieses Architekturjuwels. 

 


 


      Saarburg, Cordula von Heymann


DAS KUNSTZIMMER /Cordue von Heymann

DAS KUNSTZIMMER /Cordue von Heymann

Kunohof 2 
54439 Saarburg (Altstadt) 

 

Samstag  8.7. 14:00 bis 19:00 Uhr

 

Cordula von Heymann

Kunohof 2

54439 Saarburg.

 Telefon : 06581 997322

[email protected]

Www.diekopistin.wordpress.com

Saarburg Kunohof 2 

 Herzlich willkommen im KUNSTZIMMER.

  DAS KUNSTZIMMER öffnet sich! Kaum 100 Höhenmeter und 300 Schritte vom Fluss Saar entfent, liegt das Kunstzimmer mitten in der idyllischen Altstadt von Saarburg.  

Das Zimmer öffnet  die Tür für Besucher. Der Kunohof, eine historische Gasse zwischen Wasserfall, St. Laurentius Kirche, „Bella Vista“ und Weinreben hat viel zu erzählen.

 Ich bin Cordue von Heymann, habe in Bremen an der HfK Malerei studiert und liebe die Ruhe der Kleinstadt Saarburg .

Am  Samstag, den 8.Juli zeige ich  eine neue Kollektion von Gemälden und Drucken.  Einige besondere Saar-Rieslingsweine der  Saarburger Winzer können Sie dazu probieren. Lassen Sie sich von meiner persönlichen Auswahl überraschen!

Denn Wein und Kunst wünschen sich Kenner und vertragen sich gut!

Der Eintritt ist frei, für die Weinverkostung wird ein  Beitrag  gewünscht.

 Samstag den 8.7. von 14 bis  20 Uhr.

Das KUNSTZIMMER liegt ebenerdig in einem Wohnhaus und der Zugang ist barrierefrei

 

 

 

 

 



Großlittgen, Kloster Himmerod


 Großlittgen 54534 Kloster Himmerod, Alte Mühle

 

 Geöffnet von Di.-So. von 13 -17 Uhr- bis zur Winterpause!

Von der Porzellan-Malerei zum Email

 

Retrospektive zum 101.  Geburtstag von Margarete Svoboda

 Ausstellung zu sehen bis zum 30.07.2023

  

Derzeit ist parallel eine Ausstellung von Margarete Svoboda, geb. 1921 im Banat, Rumänien, zu sehen: „Von der Porzellanmalerei bis zu Email“. 

Eine Retrospektive zum 101. Geburtstag der Künstlerin, die auch jetzt noch eine bewundernswerte Schaffenskraft lebt. 

Einen Besuch wert ist das Email-Museum „Alte Mühle“ in der Abtei Himmerod, östlich der Kyll in der Eifel gelegen. Dort werden einzigartige Kunstwerke von international hochkarätigen Emailkünstlern und -künstlerinnen in einer Dauerausstellung gezeigt. 

Malborn, Emil Helwig Meng


 Offenes Atelier: Malerei & Skulpturen

Veranstaltungsort:
54426 Malborn
Hauptstr. 73

Emil Helwig Meng
06504/9554000
geöffnet von 12- 18 Uhr
Ausstellungen in Saarbrücken, Saarlouis, Merzig, Echternach, Saaregemines, Forbach, Frankfurt, Stuttgart, Langen b.Ffm, Trier, Mechernich-Eifel, Intergrafik Berlin,
Skulpturenparks Illiningen, Wadern und St. Wendel